Data Science Trainee Days

Data Science Trainee Days vom 07. bis 11.02.2022

FÜR KAUFMÄNNISCHE UND TECHNISCHE AUSZUBILDENDE UND TRAINEES

Beschreibung: 

Nahezu jede Branche durchläuft aktuell eine digitale Transformation. Daten werden hierbei zu einem der wichtigsten Güter. Daher ist Data Science ein Berufs- und Themenfeld mit unglaublichem Potenzial, das auch in den nächsten Jahren weiter stark wachsen wird. Lernen Sie an fünf Tagen die Programmiergrundlagen von Python und erfahren Sie, wie Sie Python-Code im produktiven Unternehmensumfeld für Data Science Anwendungen einsetzen. Sie werden einen Einblick in die Multi-Purpose Möglichkeiten von Python erhalten und eine Webapplikation mit Flask entwickeln. Schließlich nutzen Sie Python, um Machine Learning Anwendungen mit den gängigen Data-Science Bibliotheken zu erstellen.

Inhalte:

• Die Python-Syntax verstehen und anwenden
• Datenmanagement in Python
• Projekte in Python anlegen und verwalten
• Best Practice Ansätze für professionellen Python-Code
• Ausblick auf Multi-Purpose Möglichkeiten in Python
• Methodische Grundlagen des Machine Learning
• Techniken des Machine Learning mit Python umsetzen
• Eigene Prognoseprobleme mit Python lösen
• Verfahren zur Dimensionsreduktion kennenlernen und einsetzen

Ihr Nutzen: 

Von der Installation, den wesentlichen Objekttypen und Programmiergrundlagen über einfache Analysen und Visualisierungen erhalten die Teilnehmenden alle Voraussetzungen, um erste Anwendungen in Python selbst zu schreiben. In praxisnahen Beispielen und mit Hilfe von Beispieldaten werden die Inhalte eingeleitet und live am Quellcode vorgeführt. Kleine Übungen helfen, das Gelernte auszuprobieren und zu vertiefen. Besonderes Augenmerk richtet das Training anschließend auf die populäre Python-Bibliothek Pandas und deren Datentypen Series und DataFrame. Hier erlernen die Teilnehmenden die wichtigsten Techniken aus dem Bereich Datenmanagement. Nach dem Training werden Sie in der Lage sein, erste Data Science Anwendungen mit Hilfe der Programmiersprache Python zu begleiten oder selbst zu starten.

Zielgruppe: 

Dieser Kurs richtet sich insbesondere an kaufmännische und technische Auszubildende und Trainees, die noch keine Erfahrung in der Programmiersprache Python gemacht haben, diese aber in Zukunft im Bereich Data Science einsetzen wollen.

Methoden:

Theoretischer Input, Fallbeispiele mit praktischen Übungen, moderierte Diskussion, Reflexion zum Transfer in den Arbeitsalltag, Feedback

Informationen: