Bildungsangebot

Q 4.0 Work Online: Workshop TEXTIL 4.0 IN DER BERUFLICHEN BILDUNG

Das Thema Digitalisierung hat Einzug in alle Lebensbereiche erhalten und damit auch in die berufliche Bildung.

In Rahmen des Projektes Netzwerk Q 4.0 entwickeln wir Qualifizierungsangebote für den digitalen Wandel in der Ausbildung. Wichtig ist uns dabei, die zu fragen, die es angeht: SIE!

Am 26.01.2021 und 28.01.2021 (jeweils 9:30 – 13:00 Uhr) möchten wir gemeinsam mit Ihnen, die Qualifizierungsbedarfe der Ausbilder*innen der Textilindustrie intensiver kennenlernen und verstehen.   

In diesem Workshop arbeiten wir mit der Design-Thinking-Methode. Diese bietet Raum, eingefahrene Gleise zu verlassen und kreative Lösungen für komplexe Sachverhalte zu finden. Seien Sie dabei und erstellen Sie mit uns einen so genannten „Prototypen“ für eine Qualifizierung, die die Bedürfnisse Ihrer Branche widerspiegelt.  Der Workshop findet virtuell statt und ermöglicht somit auch den überregionalen Austausch in der Textilbranche. 

Teil 1 – 26. Januar 2021:

09:00 Uhr    Technik-Check

09:30 – 10:20 Uhr    Begrüßung,  Projekt- und Zielvorstellung, Vorstellungsrunde

10:20 – 10:40 Uhr    Impulsvorträge zu Digitalisierung in der Textilbranche 

10:50 – 11:40 Uhr    Problemfeldanalyse Teil 1: Herausforderungen im beruflichen Ausbilderalltag im Kontext der Digitalisierung, Diskussion

11:50 – 12:30 Uhr    Problemfeldanalyse Teil 2: Themenspezifisches Problemverständnis, Diskussion

12:30 – 13:00 Uhr    Feedback, Abschluss und Ausblick auf Tag 2 (28.01.2021, 9.30 – 13.00 Uhr)

Teil 2 – 28. Januar 2021:

09:00 Uhr    Technik-Check

09:30 – 09:45 Uhr    Willkommen zurück, Zusammenfassung Tag 1 

09:45 – 09:55 Uhr    Zentrale Fragestellung, Einstieg   

09:55 – 10:30 Uhr    Brainstorming und Austausch der Ideen im Plenum

10:20 – 12:30 Uhr    Ideenauswahl und -skizze zur Entwicklung des Prototypen eines Qualifizierungsangebots

12:30 – 13:00 Uhr    Feedback, Ausblick auf weitere Projektarbeit mit Bezug zur Textilbranche, Abschluss

 

Zielgruppe: Verantwortliche und Mitarbeiter*innen in der Ausbildung und im Personalwesen

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: Q4.0@bsw-mail.de oder 0351 42502-56 

Veranstalter im Netzwerk Q 4.0 sind gemeisam die Teams aus Sachsen, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg 

Durch die Projekt-Finanzierung des BMBF sind alle Angebote für Sie KOSTENFREI.

Sie können sich für einen der beiden Teile anmelden oder auch für den ganzen Tag. Bitte wählen Sie die entsprechenden Zeiten aus. 

Durch die Projekt-Finanzierung des BMBF sind alle Angebote für Sie KOSTENFREI.

Alle Informationen zum bundesweiten Projekt Netzwerk Q 4.0 erhalten Sie unter netzwerkq40.de


Termine
  • 26.01.21, 09:30 Uhr - 28.01.21, 13:00 Uhr
Anbieter
bsw gGmbH
Ort
Ruhiger Arbeitsplatz
Arbeit, zu Hause oder unterwegs
Sie absolvieren den Kurs Online
Ansprechpartner
Gitta Pöge
gitta.poege@bsw-mail.de
+49 351 42502-56
Preis
0,00 EUR (umsatzsteuerbefreit) pro Teilnehmer
Q 4.0 Work Agenda
Download

zurück zur Übersicht